Bedarfserhebung für die Exkursionen 2016

Liebe Studis

Auch heuer habt ihr wieder die Möglichkeit euch für die Bedarfserhebung für die Exkursionen im kommenden Studienjahr anzumelden. Was in der Vergangenheit ein großes Verwirrspiel war, ist auf unser Bestreben hin mittlerweile hoffentlich für euch weniger verwirrend!!!

Bitte meldet euch dazu verbindlich bis zum  bis 31. Mai 2016 für diese Lehrveranstaltungen an!

453.901 16S 5SSt EX Bedarfserhebung Exkursion (5-stündig)

453.902 16S 3SSt EX Bedarfserhebung Exkursion (2/3-stündig)

Genauere Infos über Ziele, voraussichtliche Abhaltungstermine und geplante Kosten befinden sich – sofern schon vorhanden – in der Plusonline Beschreibung,  wir bemühen uns aber dass diese noch ergänzt werden!!

ACHTUNG: Wer sich nicht einträgt, kann nicht automatisch damit rechnen, im nächsten Jahr einen sicheren Exkursionsplatz zu haben!

BREAKING: STV Geographie bietet eigene Exkursion an!

traumfänger-500x333-500x333

Auf Grund der regen Nachfrage bietet die STV Geographie heuer erstmals eine eigene Exkursion an. Eine Schamanische Krafttierreise nach Nordamerika über 2 Wochen (entspricht einer großen Exkursion). Besonders daran ist, dass keine geographischen Vorkenntnisse notwendig sind, und so der Zugang auch Nicht-Geos ermöglicht wird. Als einzige Voraussetzung ist aber eine vorher gereinigte Aura nachzuweisen sowie die Lizenz zum Studieren (Studioausweis).

Kosten: 3000€ inkl. Karma-Kartierung

  • Workshop zu GIS Auswertung über gefangene Träume (eigene Traumfänger sind mitzubringen)
  • Wasserader-Geocaching
  • Hauptvortrag „Wünschelrute statt GPS – im Reich der Geister gibt es keine Koordinaten“

Anmeldungen werden gerne ab sofort unter schamanieexkursion@sbg.ac.at angenommen!

Vorlage für Seminararbeiten

Schreibt ihr gerade an einer Seminararbeit?

Schreibt ihr am liebsten eure Inhaltsverzeichnisse „von Hand“ weil Office wieder einmal blöd herumzickt?

Und wie ging das noch mal dass die Seitenzahl erst ab der Einleitung beginnt?

Ach Fragen über Fragen aber dafür sind wir ja da 😉

Hier haben wir für euch eine Vorlage_Arbeit erstellt mit der ihr eure Seminararbeiten ganz easy in ein angemessenes Format bringen könnt.

In diesem File sind absichtlich keine Zitterregeln enthalten, die könnt ihr euch HIER oder Zeller_Leitfaden_wissenschaftliches_Arbeiten nochmal ins Gewissen rufen und sehen ob eure Zitierweise auch der Empfehlung des Fachbereichs entspricht.

Solltet ihr noch etwaige Fragen zum Schreiben von Seminararbeiten haben, wendet euch am Besten an eure/n LV-LeiterIn.
Manche DozentInnen legen auf verschiedene Dinge mehr Wert als andere, daher empfiehlt es sich im Zweifelsfall nochmal Rücksprache zu Halten!

Beste Grüsse und viel Erfolg bei euren Arbeiten,

Jakob
STV_GEO

Inskriptionsvorschlag Fachstudium BA & BA Lehramt:

Hallo liebe Geos und herzlich Willkommen an der Geographie an alle Erstis:
Um euch den Einstieg an der Geographie etwas zu erleichtern fassen wir kurz für euch zusammen welche Lehrveranstaltungen ihr für das kommende Semester belegen solltet (eine Empfehlung ist kein Muss):

Grundsätzlich gilt, für Vorlesungen könnt ihr euch jederzeit an und abmelden, hier ist es nicht unbedingt nötig sich bei der Anmeldung zu stressen, da Vorlesungen im Normalfall keine TeilnehmerInnenbeschränkung haben.

Anders aber ist es bei Übungen (UE), PS (Proseminar) & Exkursionen (EX). Hier sind die Fixplätze beschränkt auf 15 bzw. 25 Studierende!
Daher ist es ratsam, sich beim Anmeldemarathon zuerst für die Kurse & dann für die Vorlesungen anzumelden

Unsere Empfehlung,

für das Fachstudium Bachelor Geographie 1.Semester:

Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens UE
Naturwissenschaftliche Grundlagen VO
Sozialwissenschaftliche Grundlagen VO
Berufsorientierung VO
Einführungsexkursion EX
Einführung in die Geomorphologie VO
Einführung in die Geologie VO
Einführung in die Klima- und Hydrogeographie [STEOP-LV] VO
Einführung in die Sozialgeographie [STEOP-LV] VO
Regionen und Netzwerke VO
Grundlegende Konzepte der Statistik VO
Topographische Kartographie und Luftbild VO
Praxis: Bezugssysteme, Karte und Luftbild UE

https://online.uni-salzburg.at/plus_online/semesterplaene.semesterplan?csr_nr=49&csj_nr=1603&csum_flag=J&cbackto=T&corg=14082&csprache_nr=1&cstp_nr=981

 

BA LA: (Achtung, hier hat sich im Plusonline vermutlich ein kleiner Fehler eingeschlichen, wir empfehlen die Einführungsexkursion anstatt der Exkursion Städte, Unternehmen, Region.

Einführung in das Lehramtsstudium VU
Einführung in die Fachdidaktik VU
Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens UE
Einführungsexkursion EX
Einführung in die Sozialgeographie [STEOP-LV] VO
Einführung in die Geomorphologie VO
Einführung in die Geologie VO
Einführung in die Klima- und Hydrogeographie [STEOP-LV] VO
Topographische Kartographie und Luftbild VO

Link:

https://online.uni-salzburg.at/plus_online/semesterplaene.semesterplan?csr_nr=1797&csj_nr=1603&csum_flag=J&cbackto=T&corg=14082&csprache_nr=1&cstp_nr=996

 

Viel Erfolg bei euren Anmeldung und bis bald

eure STV Geo,

Jakob

 

Exkursionen, Fixplätze usw.

Liebe Geos!

Leider kommt es in letzter Zeit immer häufiger vor, dass Studierende bei Exkursionen (Einführungsexkursion, mittlere Exkursion, große Exkursion) einen Fixplatz erhalten, diesen dann aber nicht nützen, ohne sich (rechtzeitig) abzumelden. Vor wenigen Tagen etwa fand die Einführungsexkursion bei Herrn Weingartner statt. 15 Studierende hatten einen Fixplatz, 9 nahmen an der Exkursion teil. Da sich die 6 Personen, welche nicht an der Exkursion teilnehmen konnten, gar nicht oder nicht rechtzeitig abmeldeten, war es Herrn Weingartner nicht mehr möglich, die Fixplätze an jene 5 Studierenden, die auf der Warteliste waren, zu vergeben. Dieses Verhalten ist äußerst unkollegial und sowohl für den Lehrveranstaltungsleiter, als auch für die Personen, welche gerne an der Exkursion teilgenommen hätten, sehr ärgerlich. Auch uns als Studienrichtungsvertretung stellt dies vor große Herausforderungen. Immer wieder setzen wir uns dafür ein, dass mehr Kursplätze für geschaffen werden, vor allem bei Exkursionen. Ein solches Verhalten schwächt unsere Position in dieser Hinsicht, da der Fachbereich uns die Zahlen der vergangenen Semester vorlegt und argumentiert, dass die Plätze, welche geschaffen wurden, nicht genutzt werden. Dies kann darauf hinauslaufen, dass wir weniger Plätze zugesprochen bekommen, was ein großes Problem darstellen würde. Auch nicht zu vergessen sind die teilweise hohen Kosten, welche jeder Kurs mit sich bringt. Aus diesem Grund sollten immer alle verfügbaren Fixplätze genutzt werden.

Deshalb unsere Bitte an euch: Wenn ihr schon im Vorfeld wisst, dass ihr an einer Exkursion nicht teilnehmen könnt, meldet euch bitte rechtzeitig beim Lehrveranstaltungsleiter ab! Die Plätze werden dringend benötigt und können bei rechtzeitiger Abmeldung anderen Studierenden angeboten werden. Die Termine der Exkursionen stehen meist schon zwei Monate davor fest, eine Planung ist also gut möglich. Uns ist bewusst, dass auch etwas Unerwartetes dazwischen kommen kann (Krankheit, persönliche Probleme,…). Diese Dinge stellen entschuldbare Gründe dar. Versucht aber bitte auch in diesem Fall, wenn ihr bald wisst, dass ihr nicht teilnehmen könnt, dem LV- Leiter zu schreiben.

Mit freundlichen Grüßen und schönen Sommer, eure STV_GEO

Bedarfserhebung – Exkursionen – Studienjahr 2015/16

Liebe Geos,

Wie ihr vielleicht heute schon gesehen habt wurde vom Fachbereich wieder zur Bedarfserhebung für Exkursionen für das kommende Studienjahr eingeladen.

#original Text:

Sehr geehrte Studierende!

Wie bereits in den vergangenen Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine Bedarfserhebung für das Angebot an mittleren und großen Exkursionen für das kommende Studienjahr (Wintersemester 2015/16 und Sommersemester 2016) statt.

Wie der Name bereits sagt, geht es bei dieser Erhebung um den möglichen Bedarf an Exkursionen. Die Erhebung des Bedarfs garantiert also noch nicht die tatsächliche Durchführung der Exkursion!

Ich darf Sie daher herzlich einladen, an der Vorbesprechung am

Mittwoch, den 10. Juni 2015, um 9 Uhr im HS435

BITTE nehmt diese Veranstaltung erst dann wahr, wenn ihr euch im fortgeschrittenen Studium (ca. 4 Semester) befindet, da viele ProfessorInnen die Teilnahme/Fixplatzzuteilung davon abhängig machen wie weit ihr schon seid, und wie dringend ihr diese Lehrveranstaltungen braucht.

Beachtet bitte auch wie in diesem Mail dass diese Bedarfserhebung NICHT rechtlich bindend ist, und nur eine Bedarfserhebung um dem Fachbereich die Möglichkeit zu geben Lehrveranstaltungen und die dafür benötigten Kapazitäten zu planen! Wir haben uns in der Vergangenheit und werden uns auch weiterhin dafür einsetzen dass die Kommunikation zwischen dem Fachbereich und euch Studierenden so weit klappt dass zeitnah kommuniziert wird ob eine Exkursion tatsächlich abgehalten wird oder nicht!

für Fragen zu diesem thema stehen wir euch immer gerne zur Verfügung, sei es via Mail oder Telefon, so könnt ihr natürlich auch jederzeit zu unseren Beratungszeiten im Büro vorbeischaun 😉

Beste Grüsse und Viel Erfolg

eure STV/ Jakob

ANMELDUNG für Sommersemester 2015 und die Ansicht des Semesterplans!

Wir möchten euch daran erinnern dass heute ab 18:00 die Anmeldungen für die Kurse im SoSe beginnen!!

Vereinzelte Kursanmeldungen haben schon um Mitternacht begonnen, also einfach nochmal in eure Wunschkurse rein ob die Anmeldungen schon laufen oder nicht.

Hier noch die Links für den BA – Semesterplan und BA – Lehramt sowie MA – Semesterplan.

Falls ihr euch fragt wie ihr zum Semesterplan kommt ->

Nachdem ihr über die Seite des Fachbereichs Geographie -> Studienangebot, euer Studium ausgewählt habt klickt einfach auf Semesterplanansicht.

Screen Shot 2015-02-01 at 16.55.05

Dann auf Semesterplandetails ->

Screen Shot 2015-02-01 at 16.56.12

und schon seht ihr den Überblick Tadaaaa 😉

Screen Shot 2015-02-01 at 16.57.22

Wenn ihr also jetzt noch Fragen habt, schickt uns eine Email/Facebook-Nachricht oder schaut zu unseren Beratungszeiten vorbei.

mfg eure STV_GEO

PS Aktuelle Fragen der Sozialgeographie

Nachdem es in der Vergangenheit oft zu Unstimmigkeiten bei den Leistungsanforderungen und Zielsetzungen des Proseminars gekommen ist, hat der Fachbereich folgende Regelung getroffen, die hoffentlich im Sinne aller betroffenen ist demnach werden im Sommersemester 2015 folgende drei Gruppen angeboten:

  • Ein PS (gehalten von Jörg Schoder) für Bachelorstudierende
  • Ein PS (gehalten von Tibor Aßheuer) für LehramtskandidatInnen
  • Ein drittes PS (ebenfalls gehalten von Tibor Aßheuer) wird in der „alten“ Mischform (also gleichzeitig für Bachelor- und Lehramtstudierende) angeboten

Bitte nehmt bei der Anmeldung Rücksicht auf diese Trennung die zu eurem Vorteil getroffen wurde, Falschanmeldungen werden aus den Kursen entfernt.

Solltet ihr sonst noch etwaige Fragen haben wendet euch gerne jederzeit an uns!