Über Maximilian Wagner

Studiert Lehramt Englisch/Geographie und BA Politikwissenschaft an der Uni Salzburg; Studiert Lehramt Englisch/Geographie und BA Politikwissenschaft an der Uni Salzburg; Ehemals: stv. Vorsitzender ÖH Salzburg, Vorsitzender Fakultätsvertretung KGW, Fakultätsvertretung Naturwissenschaften; Aktuell: Vorsitzender STV Anglistik & Amerikanistik; stv. Vorsitzender STV Geographie; STV Politikwissenschaft; Leiter des AFA Business Negotiation Club Salzburg; Studienassistent Uni Salzburg; IT-Administrator bei psm protech GmbH & Co. KG;

Termin der Kursanmeldung für das Sommersemester 2015

Am 1.2.2015 um 18 Uhr beginnt die Anmeldung für das Sommersemester 2015 über PlusOnline.

Daher die Empfehlung, frühzeitig

  1. den ÖH-Beitrag/Studiengebühren zu überweisen (die Bearbeitung kann mehrere Tage dauern)
  2. das Sommersemester und den Stundenplan zu planen
  3. sich zu informieren

Wenn ihr also jetzt noch Fragen habt, schickt uns eine Email/Facebook-Nachricht oder schaut zu unseren Beratungszeiten vorbei.

Eure STV GEO

Rückmeldung für das SoSe 2015

Kurzmitteilung

Ab dem 7. Januar können ÖH-Beitrag/Studiengebühren überwiesen werden. Dadurch meldest du dich für das SoSe 2015 zurück. Die Bearbeitung kann einige Tage dauern, daher rechtzeitig überweisen – erst nach Bearbeitung ist eine Anmeldung zu LVen möglich.

Die LV Anmeldung wird voraussichtlich Mitte Februar sein (mit Ausnahme der Anmeldung zu den Schulpraktika – diese ist ab 17. Januar möglich).

Bitte darauf achten, dass ihr nicht den Verwendungszweck vom Vorjahr, sondern die Daten aus PlusOnline angebt.

FAQs zur schulpraktischen Ausbildung (Übungsphase 1+2 Mag.; Modul BA4.1+4.2 BA Lehramt)

Info-Blätter zu den einzelnen Phasen:

Einführungsphase + Übungsphase 1 bzw. BA 4.1: Plakat-AnmeldungEP_ÜP1-BA4.1-2015_16

Übungsphase 2 bzw. BA 4.2: Plakat-AnmeldungÜP2-BA4.2-2016

Häufig gestellte Fragen:

1. An wen richtet sich das hier genannte Schulpraktikum?
Mag.-Studium: Studierende im Magister Studium können das Einführungsphase + Übungsphase 1/2 ab dem 2. Studienabschnitt absolvieren.
BA-Lehramt: Studierende im BA Lehramt Studium können/sollen das Modul BA4.1 und BA4.2 im 5. und 6. Semester absolvieren.

2. Muss ich bereits zur Anmeldung die Voraussetzungen laut Studienplan erfüllen?
Nein. Die Voranmeldung im Januar/Februar ist nur eine Vorerhebung. Dennoch ist die Voranmeldung insofern verbindlich, dass nur diejenigen bei der finalen Anmeldung nächsten Juni sicher berücksichtigt werden können, die sich auch vorangemeldet haben. Anhand dieser Erhebung findet die Kursplatz-Planung statt.

3. Was sind die Voraussetzungen laut Studienplan?
Mag.-Studium: In den meisten Unterrichtsfächern muss zur finalen Anmeldung (Frist Mitte Juli 2015) der 2. Studienabschnitt (im betreffenden Unterrichtsfach) nachgewiesen werden.
BA-Lehramt: Modul BA2 ist Voraussetzung (Lehrer/innenrolle erkunden – Unterricht beobachten).

4. Müssen auch Mag. Studierende die „Einführungsphase + Übungsphase 1“ und „Übungsphase 2“ in 2 unterschiedlichen Semestern (WS und SoSe) belegen?
Ja. Die „Einführungsphase + Übungsphase 1“ wird zukünftig nur noch im Wintersemester angeboten, die „Übungsphase 2“ nur noch im Sommersemester.

5. Was ist gemeint, wenn „nach Studienerfolg“ gereiht wird?
Maßgeblich sind die absolvierten ECTS im Semester. Hier finden die Regelungen des neuen BA-Lehramt Curriculums Anwendung. Der Anmelde-Zeitpunkt ist jedenfalls nicht ausschlaggebend.

6. Wenn ich nur noch die Übungsphase 2 noch absolvieren muss, die Einführungsphase + Übungsphase 1 aber bereits absolviert habe/gerade absolviere; wofür muss ich mich anmelden?
Wenn du nur die Übungsphase 2 noch benötigst, meldest du dich zur „Voranmeldung zur Übungsphase 2 oder Praktikum BA 4.2 im SS 2016″ in PlusOnline an.
Falls aufgrund der Anmeldezahlen es doch möglich sein, dass eine Übungsphase 2 bereits im Wintersemester durchgeführt werden kann (ist aber aktuell nicht geplant).

7. Wie sieht die Anmeldung für das Schulpraktikum aus, wenn ich ein Erweiterungsstudium mache (also 3x Übungsphase brauche)?
Diese Information ist bei der School of Education angefragt; sobald es neue Infos gibt, werden wir diese Sektion updaten.

8. Ist bereits vorhersehbar, wann die Schulbesuche sein werden?
Nein, die Zeiteinteilung erfolgt erst, sobald die erste Einheit mit den BetreuungslehrerInnen stattgefunden hat.

9. Wenn ich mich vorangemeldet habe, bis Juli 2015 aber trotzdem nicht die Voraussetzungen erfülle, kann ich trotzdem teilnehmen?
Die Voranmeldung ist nur zur Erhebung der ungefähren Zahlen. Wenn du also planst, bis Mitte Juli die Voraussetzungen zu erfüllen melde dich unbedingt an. Wenn du diese aber wider Erwartungen nicht schaffst, so kannst du dich nicht final anmelden. Dies würde bedeuten, dass du dich erst wieder für das Studienjahr 16/17 anmelden und die schulpraktischen Phasen dort absolvieren.

10. Muss ich mich für beide Fächer anmelden?
Ja, die Anmeldung sollte für beide Fächer direkt im Januar erfolgen. Ein Fach für die Übungsphase 1/BA4.1; ein Fach für die Übungsphase 2/BA4.2

11. Macht es einen Unterschied, in welchem Fach ich mich für welche Phase anmelde?
Nein, du kannst frei wählen, in welchem Fach du die BA4.1 machst und in welchem die BA4.2
Wenn du noch weitere Fragen dazu hast, schreib uns einfach und wir ergänzen die Fragenliste.

WICHTIG: Anmeldeinfos Übungsphase 1+2, sowie dem BA Lehramt Praktikum im 5. Semester

Anbei die genauen Infos zu Anmeldezeitraum, Anmeldemodalitäten und was es zu beachten gibt.

Wichtig: Betrifft Mag. 2012 UND BA Lehramt

Wichtig: Die Anmeldung im Januar 2015 muss für das WS 2015/16 UND SoSe 2016 vorgenommen werden.

Infoübersicht für Übungsphase 1 und BA Lehramt im WS 2015/16: : Plakat-AnmeldungEP_ÜP1-BA4.1-2015_16

Infoübersicht für Übungsphase 2 und BA Lehramt im SoSe 2016: Plakat-AnmeldungÜP2-BA4.2-2016

Vorbesprechung mittlere Exkursion Estland 2015

Info vom Fachbereich:

Die Vorbesprechung der 3-stündigen Exkursion Estland 2015 findet am

Freitag, den 23.1.2015 von 10-12 Uhr
im Seminarraum Geographie statt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass

  1. diejenigen, die sich 2014 in die Voranmeldeliste eingetragen haben, bevorzugt berücksichtigt werden
  2. diejenigen, die die Exkursion dringend zum Studienabschluss benötigen, bevorzugt werden
  3. zwei Exkursionen (mittlere und große) pro Jahr nur dann absolviert werden können, wenn nach Berücksichtigung von 1. und 2. noch Plätze vorhanden sind.

Erasmus Info-Veranstaltung

Mittwoch, dem 3. Dezember 16.00 – 17.00 Uhr in Raum HS 436

In den ERASMUS-Programmen hat es in letzter Zeit viele Neuerungen gegeben, die Lehrenden und Studierenden neue Möglichkeiten bieten. Wenn ihr also noch Fragen zum genauen Ablauf, den Möglichkeiten, der Planung habt, so könnt ihr im Rahmen einer Info-Veranstaltung diese stellen.

Wer sich ganz grundsätzlich über die Möglichkeiten eines Erasmus-Aufenthalts informieren möchte, ist ebenfalls herzlich eingeladen.

Prof. Breuste als Erasmus-Verantwortlicher der Geographie wird euch auch einen Überblick geben.

ERASMUS+ –  Informationsveranstaltung für den Fachbereich am Mittwoch, dem 3. Dezember 16.00 – 17.00 Uhr in Raum HS 436

Da Erasmus-Aufenthalte eine längere Vorplanung erfordern, ist es gut, wenn ihr euch möglichst frühzeitig genau informiert. Wir hoffen, dass ihr diese Möglichkeit nutzt.

Eure STV Geographie

Mittlere Exkursion Slowakei nächsten März/April – Vorbesprechung und nähere Details

Die Slowakei-Exkursion findet in der Karwoche vom 28. März bis 3. April 2015 statt.

Alle die im Sommersemester 2014 ihr Interesse für die EX-Teilnahme bekundet haben, haben einen bevorzugten EX-Platz.

Die Kosten werden ca. € 520 (für Bus, Nächtigungen und Halbpension und Eintritte) betragen.

Informationen über das EX-Programm

Analyse, Bewertung und Management von Landschaften

Themen:

  • Neusiedler See – Steppensee Mitteleuropas
  • Donauausbau – Auenschutz – Nationalpark Donauauen, Flussregulierung und Auendegradation
  • Hohe Tatra – Nationalpark und Natur-Katastrophenmanagement
  • Intensiv genutzte Agrarlandschaft
  • Stadtlandschaft – Bratislava

Die Vorbesprechung findet am 26. November 2014 von 16 bis 17 Uhr im HS 436 statt!

Betrifft: BWL für BA/Mag. Lehramt

Da die letzte Prüfung in BWL sehr schlecht ausgefallen ist, weisen wir darauf hin, dass es eine alternative Vorlesung (ebenfalls von Prof. Hammer) für die Sportwissenschaften und Geographie gibt. Diese ist NICHT geblockt auf wenige Wochen, aus den bisherigen Erfahrungen sind die Prüfungsergebnisse besser, da diese Vorlesung ausgelegt ist auf „fachfremde“ Studien (nicht-BWLer).

https://online.uni-salzburg.at/plus_online/lv.detail?clvnr=282538&sprache=1

Die Anrechnung ist durch die Zuordnung automatisch.

Wir hoffen, dass euch das weiterhilft.

Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr euch jederzeit bei uns melden.