Home / STV / ÖH Wahl 2017 – alle Infos, alle Antworten!

ÖH Wahl 2017 – alle Infos, alle Antworten!

Die ÖH Wahl 2017 steht vor der Tür. Was du dabei wählst, wie du wählst, warum du wählen solltest und wie du auch selbst kandidieren kannst erfährst du bei uns. Gleichzeitig gibt es einige Änderungen und Neuerungen – natürlich auch von uns zusammengefasst.

1. Was wird alles gewählt?

Bei der ÖH Wahl kannst du auf 3 Ebenen deine Vertretung wählen:

  1. Direkt in deinem Studiengang wählst du deine Studienvertretung (STV).
    Deine Studienvertretung besteht aus 3 oder 5 gewählten Personen (je nach Größe deines Studiengangs; in der STV Geographie sind es 5 Personen). Du kannst so viele Kreuze bei einzelnen Personen machen, wie es Mandate (also Plätze in der STV) gibt. Dabei kannst du aus allen KandidatInnen einzeln auswählen, wem du deine Stimme geben möchtest.
  2. Für die Universität Salzburg wählst du die Universitätsvertretung (UV)
    Die Universitätsvertretung in Salzburg hat 15 Sitze, wobei du hier nur ein Kreuz vergeben kannst – denn hier wählst du eine ganze Liste an Personen. Hier kannst du zwischen verschiedenen Listen und Gruppen auswählen – nicht aber einzelne Personen wählen.
  3. Die österreichweite Bundesvertretung (BV)
    Die Bundesvertretung hat 55 Sitze und die Stimmen aller Hochschulen werden hierfür zusammengerechnet. Auch hier kannst du nur eine der antretenden Listen wählen – nicht aber einzelne Personen.

(Wer für deine STV kandidiert bzw. welche Listen du wählen kannst steht noch nicht fest, da immer noch Kandidaturen möglich sind)

2. Wann wird gewählt?

Die Wahl findet vom 16.-18. Mai 2017 statt. Dabei wird es in Salzburg an allen Fakultäten Wahllokale geben, externe Standorte (Rif, Techno-Z) haben sog. fliegende Wahllokale (die also verkürzt geöffnet haben, z.B. nur an einem Tag). Die Wahllokale an den großen Fakultäten sind aber den ganzen Tag geöffnet.

3. Die Änderungen im Wahlrecht bei dieser Wahl

Dieses Jahr gibt es einige Änderungen im Wahlrecht. Besonders bei der Wahl der Studienvertretungen hat sich einiges geändert.

  1. NEU: STV LehramtWer im BA Lehramt 2013 oder 2016 studiert wählt ab jetzt die STV Lehramt. Diese Studienvertretung ist damit die Gesamtvertretung aller (BA-)Lehramtstudierenden. Diese STV wurde neu eingerichtet und wird am 1. Juli erstmalig ihre Arbeit aufnehmen. Da das Lehramtsstudium komplexer geworden ist, das Cluster Mitte ein Lehramtsstudium über 9 Hochschulen hinweg eingerichtet hat und z.B. die Schulpraxis oder allg. pädag. Ausbildung bisher von keiner STV direkt abgedeckt wurde besteht hier die Chance, dass eine starke Vertretung sich um die Lehramtsprobleme und Lehramtsfragen kümmert. Gleichzeitig gibt es für alle im BA Lehramt  kein Wahlrecht mehr für die Fach-Studienvertretungen (z.B. STV Geographie).
  2. Keine separate Kandidatur mehr für die Fakultätsvertetung mehr möglich
    Bisher konnte man auch unabhängig von einer Studienvertretung für die Fakultätsvertretung kandidieren. Die neu-gewählten STV VertreterInnen haben früher die Fakultätsvertretung gewählt. Zukünftig entsendet jede STV direkt Personen in die Fakultätsvertretung. Der Vorteil: jede Studienvertretung ist auch wirklich in der Fakultätsvertretung enthalten und hat einen festen Platz in der Fakultätsvertretung.
  3. Wahlrecht im Cluster Mitte Lehramt (2016)
    Da das gemeinsame Lehramtsstudium 2016 an vielen Hochschulen gemeinsam eingerichtet ist gibt es auch hier Änderungen im Wahlrecht: du darfst an 2 (!) Hochschulen deiner Wahl deine Studienvertretung und Universitätsvertretung wählen. Z.B.: wenn du hauptsächlich an der Universität Salzburg und an der PH Salzburg deine Kurse belegst, macht es Sinn auch an beiden Hochschulen deine Vertretung zu wählen. Bitte nimm dir daher auch die Zeit, denn wählen gehen kostet nur 5 Minuten an jedem Standort.

4. Warum wählen?

Alle Ebenen der ÖH arbeiten ehrenamtlich, die Studienvertretungen sogar ohne jegliche Aufwandsentschädigung. Wir beantworten deine Fragen per Mail, Facebook und Telefon – wir gestalten Broschüren, schreiben nachts Homepageartikel, sitzen in Gremien für euch um möglichst gute Studienbedingungen zu schaffen. Wählen gehen kostet keine 10 Minuten – im Gegenzug arbeitet deine Vertretung 2 Jahre lang ehrenamtlich für dich. Daher: unterstütze die nächste STV Generation mit deiner Stimme – als Dankeschön für die letzte STV und als Ansporn/Vertrauensbeweis für die nächste STV Generation.

5. Wenn ich während der Wahltage verhindert bin oder nicht an der Uni?

Wenn du zwischen dem 16.-18. Mai nicht an der Uni bist oder gerade z.B. auf Erasmussemester: du kannst trotzdem wählen per Briefwahl. Beantrage deine Wahlkarte hier. Bis zum 9. Mai kannst du deine Briefwahl beantragen. Nach dem Antrag musst du dich ausweisen (per Handysignatur oder Bürgerkarte, bzw. durch das Hochladen einer Ausweiskopie) und danach noch per Email den Briefwahlantrag bestätigen (Email wird an deine Studierenden-Mailadresse geschickt).
Wichtig: du kannst in diesem Fall nicht deine Studienvertretung, sondern nur die Universitätsvertretung und Bundesvertretung wählen.
Der Brief muss bis spätestens 17. Mai bis 18 Uhr in Wien bei der Wahlkommission eingetroffen sein.

6. Kann ich für die STV kandidieren?

Bis zum 20. April kannst du auch selbst für deine Studienvertretung deine Kandidatur einreichen. Dazu musst du lediglich das entsprechende Formular ausfüllen und eine aktuelle Studienbestätigung oder aktuelles Studienblatt beilegen. Eine genaue Erklärung folgt im Screenshot. Anschließend bringst du diese Kandidatur persönlich zu Prof. Vegh an der juridischen Fakultät, 3. Stock, Raum 360. Alternativ kannst du es auch per eingeschriebenem Brief postalisch einreichen.
Achtung: Wenn du Lehramt BA 2013 oder 2016 studierst, kannst du nur für die STV Lehramt kandidieren. Magister Lehramt oder BA Geographie/MA Geographie oder MA Geoinformatics kann für die STV Geographie kandidieren.

About Maximilian Wagner

Studiert Lehramt Englisch/Geographie und BA Politikwissenschaft an der Uni Salzburg; Studiert Lehramt Englisch/Geographie und BA Politikwissenschaft an der Uni Salzburg;
Ehemals: stv. Vorsitzender ÖH Salzburg, Vorsitzender Fakultätsvertretung KGW, Fakultätsvertretung Naturwissenschaften; Aktuell: Vorsitzender STV Anglistik & Amerikanistik; stv. Vorsitzender STV Geographie; STV Politikwissenschaft; Leiter des AFA Business Negotiation Club Salzburg; Studienassistent Uni Salzburg; IT-Administrator bei psm protech GmbH & Co. KG;

Schreibe einen Kommentar