Home / Master Angewandte Geoinformatik

Master Angewandte Geoinformatik

Das Masterstudium „Angewandte Geoinformatik“ wird von den Fachbereichen Geoinformatik Z_GIS und Geographie & Geologie betreut und umfasst 120 ECTS. Das Studium vermittelt die methodischen, technologischen und inhaltlichen Grundlagen für das interdisziplinäre Fach Geonformatik. Voraussetzung zur Zulassung ist Bachelor-Studium mit Geowisseschaftlichen Bezug (Geographie, Geologie, Geodäsie, Umweltwissenschaften), aus dem bereich der Informatik sowie Sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung. Das gesamte Studium wir in englischer Sprache abgehalten.

Neben dem Masterstudium werden vom Fachbereich Geoinformatik Z_GIS im Rahmen des UNIGIS-Netzwerkes Postgrade-Lehrgänge angeboten (siehe Homepage Masterstudium Angewandte Geoinformatik).

Dieses Studium läuft mit 30. September 2018 aus. Danach werden inskribierte Studierende automatisch auf das Curriculum 2016 umgestellt.

Masterstudium Angewandte Geoinformatik (Curriculum 2013)
MSc Applied Geoinformatics
Richtlinien für PraktikantInnen
Richtlinien für ArbeitgeberInnen von PraktikantInnen

Schreibe einen Kommentar