Home / Studium / Diplomprüfungen und Masterprüfungen: wer darf prüfen?

Diplomprüfungen und Masterprüfungen: wer darf prüfen?

Viele waren in letzter Zeit verunsichert und haben auch bei uns nachgefragt, wen man denn für Diplomprüfungen (und MA-Prüfungen) als Prüfer/Prüferin heranziehen kann. Insbesondere im für Lehramt essenziellen Bereich Fachdidaktik kam diese Frage häufiger.

Wir haben natürlich nachgehakt und uns dafür eingesetzt, dass hier Klarheit geschaffen wird:

Folgende Prüfer und Prüferinnen stehen nun ZUSÄTZLICH zu den habilitierten Professoren am Fachbereich zur Verfügung:

Magister-Studium Lehramt (2012):

  1. Fachdidaktik: Jekel, Hof und Prof. Zumbach (Professor für Didaktik)
  2. Geo- und Ökosysteme: Hof, Otto
  3. Geographie alltäglicher Regionalisierungen: Smigiel
  4. Wirtschaftskunde: Hürtgen

Master-Studium Geographie bzw. Geoinformatik:

  1. Geographies of Uneven Development – Wirtschafts- und Sozialgeographie: Hürtgen, Smigiel
  2. Stadtökologie und Management von Ökosystemen: Hof
  3. Geomorphologie & alpine Naturgefahren: Otto
  4. Angewandte Geoinformatik: Hof

Bei Fragen dazu könnt ihr euch jederzeit an uns wenden.

Eure STV GEO

About Maximilian Wagner

Studiert Lehramt Englisch/Geographie und BA Politikwissenschaft an der Uni Salzburg; Studiert Lehramt Englisch/Geographie und BA Politikwissenschaft an der Uni Salzburg;
Ehemals: stv. Vorsitzender ÖH Salzburg, Vorsitzender Fakultätsvertretung KGW, Fakultätsvertretung Naturwissenschaften; Aktuell: Vorsitzender STV Anglistik & Amerikanistik; stv. Vorsitzender STV Geographie; STV Politikwissenschaft; Leiter des AFA Business Negotiation Club Salzburg; Studienassistent Uni Salzburg; IT-Administrator bei psm protech GmbH & Co. KG;

Schreibe einen Kommentar